...Ihr Reisedienst an der Ostsee

Information & Buchung 038203 86111

Mo - Fr von 08:00 bis 18:00
Sa 09:00 bis 12:00

Polens Süden - zwischen Krakau und Breslau - 6 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.05.2019 - 21.05.2019
Preis:
ab 499 € pro Person

Nicht nur der Norden Polens mit den Masuren und der Ostseeküste begeistert - besonders im Süden des Landes finden sich in den alten Städten Krakau und Breslau einmalige Kunstschätze, und die Gebirgsketten der Hohen Tatra und des Riesengebirges sind ebenfalls immer eine Reise wert!

Ablauf Ihrer Reise

1. Tag: Bunzlau · Breslau

Auf dem Weg nach Breslau (Wroclaw) legen wir einen Halt in Bunzlau (Boleslawiec) ein - besonders interessant ist das Keramikmuseum, in dem Bunzlauer Tonwaren ausgestellt werden. Am Abend Ankunft in Breslau und erste Übernachtung.

2. Tag: Breslau · Tschenstochau

Vormittags Besichtigung der historischen Altstadt Breslaus. Sie steht an Geschlossenheit und Ausstrahlung der in Krakau oder Danzig in nichts nach. Einmalig ist das Marktplatz-Ensemble mit dem prachtvollen Rathaus - es ist eines der wertvollsten Baudenkmäler Polens. Nachmittags Weiterfahrt nach Tschenstochau (Czestochowa), dem meistbesuchten Wallfahrtsort Polens. Das weithin sichtbare Paulinerkloster auf dem Hellen Berg ist das religiöse Zentrum des Landes. Am Abend erreichen Sie Krakau - drei Übernachtungen.

3. Tag: Krakau

Die alte polnische Hauptstadt ist eine der schönsten und an historischen Baudenkmälern reichsten Städte Europas. Der Marktplatz mit den Tuchhallen aus dem 13. Jahrhundert ist einer der größten mittelalterlichen Plätze Europas. Die ehrwürdige Jagiellonen-Universität, die zweitürmige Marienkirche mit dem berühmten Veit-Stoß-Altar, das jüdische Viertel Kazimierz und der Burgberg Wawel mit Königsschloss und Kathedrale sind weitere Höhepunkte der großen Stadtführung. Der Eintritt zur Wawel-Burg ist enthalten - das Königsschloss beherbergt die Staatlichen Kunstsammlungen mit wertvollen Gemälden, den Kronschatz, die Rüstkammer und weitere Kunstschätze.

4. Tag: Freizeit · oder Zakopane

Heute haben Sie Freizeit in Krakau. Wer möchte, kann am Ausflug zu Polens größtem Wintersportzentrum Zakopane teilnehmen. In dem renommierten Ferienort findet man neben vielen Holzhäusern (Koscieliska) der Góralen auch Villen im sogenannten Zakopane-Stil, in dem Einflüsse der Góralenarchitektur mit Elementen des Jugendstils verknüpft wurden. Genießen Sie den herrlichen Rundblick auf die fast 3000 m hohen Gipfel der Hohen Tatra oder unternehmen Sie eine Seilbahnfahrt auf den Gubalowka!

5. Tag: Nach Hirschberg

Sie verlassen die alte Königsstadt Krakau und reisen wieder ´gen Westen. Am späteren Nachmittag dann Ankunft in Hirschberg (Jelenia Gora) am Fuß des Riesengebirges. Die restaurierte Altstadt erstreckt sich rund um den historischen Marktplatz mit seinen schönen Bürgerhäusern und Laubengängen. Ein Stadtführer zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten bei einem Rundgang. Auch hier haben Sie noch etwas Freizeit, bevor es mit dem Bus zur letzten Übernachtung in Ihr Hotel in Schreiberhau - einem bekannten Kurort am Fuße des Riesengebirges - geht.

6. Tag: Heimreise

Bei Görlitz passieren Sie die Grenze und fahren nach Hause.



Überzeugende Leistungen:

·        Fahrt im modernen Mercedes-Bus mit hochwertiger Ausstattung

·        5 x Übernachtung/Frühstück (davon 1 x in Breslau, 3 x in Krakau, 1 x im Riesengebirge) - jeweils in guten, landestypischen Mittelklassehotels

·        5 x Abendessen im Hotel

·        Stadtführung in Breslau

·        4-stündige Stadtführung in Krakau

·        Eintritt für den Wawel

·        Ortsabgaben, Straßen-, Parkgebühren

Busreise laut Programm

  • Preis p.P. im Doppelzimmer
    499 €
  • Preis p.P. im Einzelzimmer
    588 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Zakopane
    29 €

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen bis 21 Tage vor Abreise.
Bei Buchung ab 01.07.2018 gilt die Stornostaffel C gemäß punkt 5.2 unserer Reisebedingungen für Pauschalangebote in der dann gültigen neuen Fassung.

Datenschutz-Hinweise: Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „zahlungspflichtig buchen“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

 Urlaubsreisen 2019

 

Katalog anfordern

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk