...Ihr Reisedienst an der Ostsee

Information & Buchung 038203 86111

Mo - Fr von 08:00 bis 18:00
Sa 09:00 bis 12:00

Jetzt Ihre Urlaubsreise buchen - und diese Vorteile genießen:

  • attraktive Frühbucherpreise für unsere Reisen 2021
  • für Frühbucher gilt zusätzlich: einmaliges kostenfreies Umbuchungsrecht¹ bis 30 Tage vorher - ohne Angabe von Gründen - gültig für alle Busreisen, alle Kur- und Wellnessreisen, die Flusskreuzfahrten von A-ROSA
  • kulante Zahlungsbedingungen: nur 10% Anzahlung bei Buchung² und Restzahlung erst 3 Wochen vor der Reise 
  • Ihre Kundengelder sind natürlich mit einem Insolvenz-Sicherungsschein von TourVers³ abgesichert
  • Bei online-Buchung keine Kreditkarte erforderlich - Sie können bequem per Überweisung anzahlen, nachdem Sie unsere Reisebestätigung und den Sicherungsschein³ per e-mail erhalten haben
  • umfangreiche Hygienekonzepte für das Reisen an Bord unserer Busse sowie in den Hotels stellen einen bestmöglichen Schutz sicher
¹einmaliges kostenfreies Umbuchungsrecht auf eine spätere, gleichwertige Reise (gleiche Dauer, gleiche Personenzahl). Es gilt dann der jeweilige Katalogpreis der neuen Reise zum Zeitpunkt der Umbuchung. Kundengelder werden auf die neue Reise umgebucht.
²gilt für Mehrtagesreisen: 10 % Anzahlung auf den Reisepreis zzgl. etwaiger Reiseversicherungen 
³gilt für Mehrtagesreisen
Hinweis: bei Tagesfahrten ist Vollzahlung bei Buchung erforderlich.

Ins Land der Sorben Oybin - Zittau - Görlitz - Bautzen - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 464 € pro Person

Ins Dreiländer-Eck von Sachsen zu Polen und Tschechien führt diese Reise - in die Oberlausitz, das Land der Sorben. Eine ganz eigene Natur und Kultur erwarten Sie hier ebenso wie kleine Orte mit malerischen Umgebindehäusern, Dampfrösser auf schmaler Spur und beeindruckende Städte mit jahrtausendealter Geschichte.

Ablauf Ihrer Reise

1. Tag: Anreise · Türme-Stadt Bautzen · Zittauer Gebirge

Sie erreichen als erstes die Türme-Stadt Bautzen, seit über 1.000 Jahren das lebendige Zentrum der Oberlausitz. Ihr Stadtführer hilft Ihnen gern, diese spannende und anekdotenreiche Historie zu entdecken und im Senfmuseum werden Sie alles über das berühmteste Produkt der Stadt erfahren. Dann reisen Sie weiter ins Zittauer Gebirge und erreichen den schönen Kurort Oybin.

2. Tag: Oybin · Zittau mit Schmalspurbahn · Land der Umgebindehäuser

Zuerst unternehmen Sie einen Rundgang durch Ihren Urlaubsort. Oybin ist wirklich einmalig. Malerisch zwischen den Bergen gelegen, erhebt sich in der Mitte des Ortes ein gewaltiger Sandsteinfelsen, der der Siedlung seinen Namen gab. Schon die Maler Casper David Friedrich und Carl Gustav Carus zog es auf den Berg und sie machten ihn durch ihre Gemälde weltberühmt. Dann besteigen Sie ein weiteres Kleinod - mit der Schmalspurbahn geht es »unter Dampf« nach Zittau zur Stadtbesichtigung. Sie gewinnen Sie erste Eindrücke von der Altstadt und machen sich mit der einst reichsten Stadt des »Oberlausitzer Sechsstädtebundes« bekannt. Als Höhepunkt dann die Präsentation des Großen und des Kleinen Zittauer Fastentuches! Sicher haben Sie es schon bemerkt: das Zittauer Gebirge ist die Region der Umgebindehäuser! Deshalb unternehmen Sie am Nachmittag eine Tour zu den schönsten Gebäuden dieser Art.

3. Tag: Görlitz · Herrnhut · Kloster Marienthal

Wenn Sie zum ersten Mal nach Görlitz kommen, werden Sie vor allem von der architektonischen Vielfalt überwältigt sein: 4.000 größtenteils aufwendig sanierte Einzeldenkmale aus Gotik, Renaissance, Barock, Jugendstil und Gründerzeit; prächtige Zeugnisse aus mehr als 500 Jahren europäischer Baugeschichte - der Superlative gibt es viele über die Schönheit der Stadt an der Neiße und Sie entdecken sie bei einer Stadtführung. Die nächste Station des Ausflugs ist Herrnhut. Seit mehr als 160 Jahren beleuchten Herrnhuter Sterne Wohnungen, und Kirchen. Wie es dazu kam, erfahren Sie heute! Letzter Halt am Kloster Marienthal, dem ältesten aktiven Zisterzienserinnenkloster Deutschlands, welches seit dem Jahr 1234 bis heute durchgehend aktiv war und ist.

4. Tag: Freizeit · Ausflug ins Isergebirge · Schloss Frydland · Mittag auf dem Ještěd · Liberec

Freizeit in Oybin für Spaziergänge oder Wanderungen. Zusätzlich buchbar ist dieser Ausflug mit Reiseleitung nach Tschechien. Am Rande der gleichnamigen Stadt steht das imposante Schloss Frydland, welches Sie zuerst besichtigen. Eine markante Landmarke ist der 1.012 m hohe Ještěd durch seinen Fernsehturm. Im Restaurant dieses futuristischen Gebäudes kehren Sie zum Mittagessen ein - Panoramablick inclusive! Die Route führt weiter nach Liberec (Reichenberg) - der Ort beeindruckt mit einer Fülle von Sehenswürdigkeiten.

5. Tag: Parklandschaft Bad Muskau · Heimreise

Die Heimreise an die Neiße. Gartenkunst, Naturmalerei, Landschaftskomposition: Pücklers Meisterwerk in Bad Muskau trägt viele Attribute - und das zu Recht. Als der Fürst den Park an der Neiße gestaltete, bediente er sich Stilmittel der Landschaftsmalerei. Genießen Sie die Parkführung, bevor die Heimreise beginnt.



Überzeugende Leistungen:

·        Reise im modernen Mercedes-Bus mit hochwertiger Ausstattung

·        4 x Übernachtung/Halbpension im Hotel »Oybiner Hof«

·        Stadtführung Bautzen

·        Besuch des Senfmuseums

·        Ausflug Tag 2 mit Reiseleitung

·        Schmalspurbahn-Fahrt nach Zittau

·        Eintritt Fastentuch in Zittau

·        Stadtführung Görlitz

·        Besuch der Schauwerkstadt Herrnhut

·        Klosterführung Marienthal

·        Parkführung Bad Muskau

·        Ortsabgaben*, Parkgebühren

Hote Oybiner Hof

Details
  • Preis p.P. im DZ / Frühbucher bis 30.04.
    464 €
  • Preis p.P. im Doppelzimmer
    509 €
  • Preis p.P. im EZ / Frühbucher bis 30.04.
    536 €
  • Preis p.P. im Einzelzimmer
    581 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Isergebirge mit Mittag
    49 €
  • Reise-Rücktrittsversicherung 106199 bis 300,- Reisepreis
    15 €
  • Reise-Rücktrittsversicherung 106201 bis 1000,- Reisepreis
    28 €
  • Reise-Rücktrittsversicherung 106200 bis 600,- Reisepreis
    21 €
  • 3 x besserer Schutz Vers-paket 205870 bis 300,- Reisepreis
    17 €
  • 3 x besserer Schutz Vers-paket 205871 bis 600,- Reisepreis
    25 €
  • 3 x besserer Schutz Vers-paket 205872 bis 1000,- Reisepreis
    31 €
  • 3 x besserer Schutz Vers-paket 205872 bis 2000,- Reisepreis
    41 €
  • Reise-Rücktrittsversicherung 106202 bis 2000,- Reisepreis
    33 €

Hote Oybiner Hof

Hote Oybiner Hof

Im Zentrum des Kurortes liegt das Hotel "Oybiner Hof". Bekannt sind die Gasträume mit Lausitzer Küche und individuellen Arrangements. Das kleinste Mittelgebirge Deutschlands verfügt über ein gut ausgebautes Netz von Wanderwegen. Mit seiner zentralen Lage im "Dreiländereck" Deutschland - Tschechien - Polen empfehlen sich Ausflüge in die Nachbarländer besonders.


42 geräumige Zimmer, 79 Betten, zum Teil mit Balkon, alle mit Dusche oder Bad, WC, Farb-TV und WLan. Innerhalb der Hotelanlage finden Sie viele Möglichkeiten zur Entspannung: wie Restaurant, Sauna, Biergarten oder Kegelbahn. Tagungsräume für max. 40 Personen stehen zur Verfügung!

Es gilt die Stornostaffel C gemäß Punkt 5.2 unserer Reisebedingungen für Pauschalangebote in der Fassung Stand Juli 2020.
Die Reise ist nicht barrierefrei.
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen bis 21 Tage vor Abreise. Die durchschnittliche Teilnehmerzahl beträgt 30 Personen, die maximale 48 Personen.

Datenschutz-Hinweise: Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „zahlungspflichtig buchen“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

KATALOGBESTELLUNG

Reisen 2021

 

Katalog anfordern

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk