...Ihr Reisedienst an der Ostsee

Information & Buchung 038203 86111

Mo - Fr von 08:00 bis 18:00
Sa 09:00 bis 12:00

Hiddensee - mit Schiff und Kutsche entdecken - 1 Tag

Hiddensee - mit Schiff und Kutsche entdecken
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 50 € pro Person

Jetzt mit Kutschfahrt - genießen Sie den Tag auf der autofreien Insel Hiddensee!


Auch in diesem Jahr fahren wir Sie zuerst auf die Insel Rügen - von dort setzen Sie 11 Uhr von Schaprode nach Hiddensee über, Rückfahrt ab Hiddensee mit dem Schiff um 15:30 .

Nach der Ankunft erwartet Sie der Inselkutscher zur Fahrt über die Insel (ca 1 Stunde). Anschließend Freizeit.


Hiddensee ist ein kleines Eiland vor der Westküste Rügens, das viel Besonderes und Unverwechselbares bietet und sich als „touristischer Spätentwickler" bis heute seine ursprünglichen Reize bewahren konnte. Der Name „Hedinsey" taucht bereits in den Jüngeren Edda und in der „Historica Danica" des Saxo Grammaticus auf und bedeutet soviel wie „Insel des Hedin". Der legendäre Norwegerkönig Hedin soll hier um eine Frau oder auch nur um Gold gekämpft haben. Das später unter dänischer Herrschaft offiziell gebräuchliche „Hedins-Oe" wurde von den Einwohnern dann zu Hiddensee eingeschliffen

Für den Hiddensee-Reisenden vor etwa 100 Jahren war die Anreise ein kleines Abenteuer: Erst einmal musste er sich vom Tourenschiff Stralsund-Breege/Wittow wohl oder übel aus- oder abbooten lassen. Über Signal wurde dann ein Fährmann gerufen, der ihn mit seinem Ruderboot an das flache Ufer brachte. Doch dann war der Passagier erst auf der Fährinsel, und ob der Fährmann nun bereit war, den weiblichen Teil der Gäste über den schmalen Wasserweg zu tragen, soll immer vom Aussehen und Gewicht der Damen abhängig gewesen sein. Die Herren mussten die Hosen hochkrempeln und waten. Heute ist diese Fährinsel Brutgebiet für Seevögel.

Auch nachdem am 17. Juli 1887 erstmals der Dampfer „Germania" auf einer Extrafahrt mit Getöse Kloster erreicht hatte und ab Juli 1892 der Salon- und Postdampfer „Caprivi" dann diesen Ort in seine reguläre Route aufgenommen hatte, blieb die Zahl der Hiddensee-Urlauber übersichtlich.

Im Jahr 1905 entstand eine Landungsbrücke für Motorboote im Süden bei Neuendorf/Plogshagen, wenige Zeit später konnten Stralsunder Dampfschiffe Vitte anlaufen. Dennoch blieb es ruhig auf der Insel, die weder Kurhäuser noch Tennisplätze oder gar prunkvolle Promenaden bot.

Die Mischung aus äusserst reizvoller Landschaft und fast meditativer Ruhe lockte jedoch schon bald - und das hat sich bis heute nicht geändert - den feinfühligen Reisenden an, darunter viele Schriftsteller, Dichter, Poeten, Maler und Schauspieler, die nach Ende des ersten Weltkrieges Hiddensees Ruf als Künstlerinsel begründeten.


Bitte beachten Sie, daß die Kurtaxe vor Ort auf Hiddensee von jedem Reisenden selbst zu zahlen ist (2,- Euro p.P.).


Unsere Leistungen:

  • Fahrt im modernen Mercedes-Bus mit Klimaanlage nach Stralsund u.z.
  • Schifffahrt mit der Weissen Flotte Schaprode - Hiddensee u.z.
  • Kutschfahrt auf Hiddensee

Tagesfahrt laut Programm

  • Reisepreis pro Person
    50 €

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen bis 21 Tage vor Abreise.
Bei Buchung ab 01.07.2018 gilt die Stornostaffel C gemäß punkt 5.2 unserer Reisebedingungen für Pauschalangebote in der dann gültigen neuen Fassung.

Datenschutz-Hinweise: Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „zahlungspflichtig buchen“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

 Urlaubsreisen 2019

 

Katalog anfordern

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk