...Ihr Reisedienst an der Ostsee

Information & Buchung 038203 86111

Mo - Fr von 08:00 bis 16:00

Danzig - Marienburg - Frisches Haff - 5 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
14.08.2024 - 18.08.2024
Preis:
ab 549 € pro Person

Erleben Sie die Dreistadt Danzig - Gdingen - Zoppot - vor allem die Altstadt Danzigs mit ihren zauberhaft restaurierten Straßenzügen ist in Paradebeispiel für die Kunst der polnischen Restaurateure. Auch in der Umgebung gibt es viel zu sehen und eine interessante Mischung aus großartiger Geschichte und malerischer Natur erwarten Sie.

Ablauf Ihrer Reise

1. Tag: Anreise nach Danzig

Anreise nach Danzig. Sie beziehen Ihre Zimmer im ***-Hotel Wolne Miasto. Sicher werden Sie bereits heute einen ersten Spaziergang in der historischen Altstadt unternehmen. Hier finden Sie auch zahlreiche Restaurants und Bars.

Gerne können Sie das Abendessen auch vorab buchen - unser Halbpensions-Paket beinhaltet 3 x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotelrestaurant sowie 1 x in einer stimmungsvollen Altstadt-Gaststätte (ca 10 Minuten zu Fuß vom Hotel)

2. Tag: Die Dreistadt erleben · Danzig · Gdingen · Zoppot · Kloster Oliwa mit Orgelkonzert

Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Reiseleiter zur großen Stadtbesichtigung. Ein Teil wird als Stadtrundgang durch die berühmte Altstadt durchgeführt - erleben Sie die hervorragend restaurierten Bauten in der Langgasse, sehen Sie das Krantor und das Grüne Tor und schreiten Sie über den Langen Markt mit dem wunderschönen Neptunbrunnen.

Die zweite Hälfte der Stadtbesichtigung führt Sie mit dem Bus nach Oliwa, wo Sie das Kloster besichtigen und an einem Orgelkonzert teilnehmen, sowie ins Seebad Zoppot mit der über 500 Meter langen Seebrücke.

3. Tag: Freizeit · Ausflug Deutschordensburg Marienburg (Malbork) · Oberländischer Kanal mit den Rollbergen

Heute haben Sie Freizeit in Danzig zur individuellen Besichtigung der zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Oder Sie entscheiden sich für unseren zusätzlich angebotenen Ausflug. Dieser führt zuerst zur Deutschordensburg Marienburg, etwa eine Stunde südlich von Danzig. Die mächtige Burganlage an der Nogat war von 1309 bis 1457 Sitz der Hochmeister des Deutschen Ordens und damit das Zentrum des Ordensstaates. Bei einer Führung erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte. Dann erwartet Sie am Oberländischen Kanal eine einmalige Kuriosität - eine Schifffsfahrt über die »Rollberge«. Anstelle von Schleusen wurden hier einst Rampen gebaut, über die die Schiffe das nächsthöhere Niveau erreichen.

4. Tag: Ausflug ans Frische Haff · Elbing · Frauenburg

Auch Ihr heutiger Ausflug führt in die Umgebung - erster Halt in Elbing (Elblag) zur Stadtbesichtigung. Dann entführt Sie unser Reiseleiter ans Frische Haff. In Frauenburg (Frombork) erwartet Sie mit dem Dom ein eindrucksvolles Baudenkmal. Noch bedeutender ist jedoch, dass hier von 1513 bis zu seinem Tod 1543 der Mathematiker und Astronom Nikolaus Kopernikus lebte und forschte. Hier hat er auch seine letzte Ruhestätte.

5. Tag: Heimreise

Sie verlassen Danzig - über Stettin geht es zurück in die Heimat.

Überzeugende Leistungen:

· Fahrt im modernen Mercedes-Bus mit hochwertiger Ausstattung

· 4 x Übernachtung/Frühstück im Hotel Wolne Miasto

· Stadtbesichtigung der Dreistadt als kombinierte Rundfahrt/-gang

· Besuch Kloster Oliwa mit kleinem Orgelkonzert

· Ausflug ans Frische Haff mit Besuch des Doms zu Frauenburg

· Ortsabgaben in Danzig

Hotel Wolne Miasto***

Details
  • Preis p.P. im Doppelzimmer
    549 €
  • Preis p.P. im Einzelzimmer
    681 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Halbpension 4 x Abendessen
    85 €
  • Ausflug Marienburg - OberländischerKanal
    59 €

Hotel Wolne Miasto***

Hotel Wolne Miasto***Hotel Wolne Miasto***Hotel Wolne Miasto***Hotel Wolne Miasto***Hotel Wolne Miasto***

Sie sind selten geworden vor all den großen Hotelketten in den Metropolen - die kleinen, erstklassig gelegenen Hotels. Und das Hotel WOLNE MIASTO zählt zweifellos dazu. Direkt am historischen Zentrum von Danzig gelegen, sind die berühmten Sehenswürdigkeiten alle gut zu Fuß zu erreichen. Das Hotel erstreckt sich über mehrere historische - und natürlich erstklassig renovierte - Gebäude und die geräumigen Zimmer sind elegant und komfortabel eingerichtet.

In den Fluren und in den Zimmern erinnern Hunderte von den Fotos an die Zwanziger und Dreißiger Jahre des vorigen Jahrhunderts. Die Zimmer bekamen die Namen der Danziger Straßen und der Denkmäler, z. B. »Langgasse«, oder »Goldenes Tor«, und knüpfen an die große Geschichte Danzigs an. Dabei wird Ihnen natürlich eine moderne Hotelausstattung geboten, in jedem Zimmer stehen Fernseher, Zugang zum Internet, Telefon und Safe zur Verfügung.

Es gilt die Stornostaffel C gemäß Punkt 5.2 unserer Reisebedingungen für Pauschalreisen in der aktuellen Fassung.
Die Reise ist nicht barrierefrei.
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 20 Personen bis 21 Tage vor Abreise. Die durchschnittliche Teilnehmerzahl beträgt 30 Personen, die maximale 48 Personen.
Bitte beachten Sie im Bereich Service unsere "Aktuellen Hinweise zur Reisedurchführung und Reiseteilnahme".

Datenschutz-Hinweise: Die Nutzung dieses Formulars ist freiwillig. Pflichtfelder (*) sind nötig, um Sie entsprechend ansprechen zu können. Sollten Sie Ihren Namen nicht nennen wollen, so tragen Sie bitte ein Pseudonym ein. Ihr Kontaktwunsch: damit wir reagieren können, benötigen wir eine Information (Telefon oder E-Mail). Bis zum Absenden werden keine Daten gespeichert. Mit dem Absenden (Button „zahlungspflichtig buchen“) erfolgt Ihre Einwilligung, dass die verantwortliche Stelle diese Informationen erhält, verarbeitet und für diesen Zweck nutzt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reisesuche öffnen

Reisefinder

 

KATALOGBESTELLUNG

Reisen 2024

 

Katalog anfordern

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk